ByeByeBillag.ch

Bye Bye Billag

Billag-Gebühren-Abzocke: Wann kommt die Volksinitiative?

07 Mai, 2014 | Nachrichten zu NoBillag

Der Bundesrat plant faktisch eine neue Haushaltsteuer. Anstatt Billag-Gebühren soll jetzt jeder Einwohner der Schweiz eine Zwangssteuer entrichten.

Und das für das grottenschlechte, politisch zudem extrem gefärbte Staatsfernsehen. Die fehlende Möglichkeit, bewußt auf die Nutzung von Radio und Fernsehen zu verzichten und so von den Gebühren befreit zu werden, ist einfach stoßend.

Die Freiheit der Entscheidung für den Einzelnen, ob er Fernsehen konsumieren und bezahlen möchte, fällt weg.

weiterlesen