ByeByeBillag.ch

Bye Bye Billag

Finanzminister Ueli Maurer zu NoBillag: «Die Schweiz würde bei einem Ja nicht untergehen»

20 November, 2017 | Nachrichten zu NoBillag

Das neue Digitalmedium Nau zitiert Bundesrat Ueli Maurer. Diese trafen Pascal Scheiber, Matthias Bärlocher und Anna Böhler am ETH-Tag getroffen, wo natürlich auch die eingesparten 50 Millionen Franken in der Bildung zu reden gaben.

Gespart werden soll ja aber auch bei den Billag-Gebühren.

Das mögliche Ende der Geldquelle für die SRG löst bei Maurer allenfalls ein Schulterzucken aus.

Der Finanzminister Ueli Maurer zu «No Billag»:


«Die Schweiz würde bei einem Ja nicht untergehen»

undefined