ByeByeBillag.ch

Bye Bye Billag

SRF-Auftrag: Unterhaltung von Steuergeldern bezahlen

10 Juni, 2014 | Unkategorisiert

Schweizer und in der Schweiz wohnhafte Ausländer bezahlen die höchsten Radio- und Fernsehgebühren in Europa:

Jedes Jahr sind 462 Franken pro Haushalt zu entrichten. Der Gebührenterror nimmt kein Ende: Seit September 2008 geht die Billag im Auftrag des Bundesrates auf Natel- und PC-Besitzer los. Unternehmen werden zusätzlich geschröpft. Seit 2010 werden sogar auch Gewerbebetriebe und KMU abgezockt. Und dies, obwohl in den Gewerbebetrieben kein Fernsehen geschaut, sondern einfach gearbeitet wird.

weiterlesen