ByeByeBillag.ch

Bye Bye Billag

Während das Staatsfernsehen SRF....

17 November, 2014 | Nachrichten zu NoBillag

... eine Zwangsgebühr erhebt, die weltweit einmalig ist (so hoch ist keine Mediensteuer der Welt) und die Mediengroßkonzerne A-Z Medien, Somedia, Tamedia und Ringiert prächtig von vielen Abermillionen an Presseförderung profitieren, bekommen kleine Medien keine Unterstützung.

undefinedNamentlich Internetmedien sind gänzlich ausgenommen von der Presseförderung, obwohl hier die meiste Meinungsvielfalt und Kreativität vorliegt. Sie bekommen keinen einzigen Rappen gemäß aktuellem Medienförderungsgesetz.

Und dies, obwohl im Internet die Zukunft liegt.

Hier eine Liste von konzernunabhängigen Internetzeitungen (wenn eine fehlt, sind wir für Hinweise dankbar!)

Appenzell24.ch (Genossenschaft Druckerei Appenzeller Volksfreund)

Erscheint seit 2006

Domleschg24.ch (Bündner Internet / Schlagwort AG)

Erscheint seit 2012

Infosperber.ch (Stiftung SSUI, Initiator Urs P. Gasche)

Polizei24.ch / Police24.ch / Polizia24.ch (Initiator: Remo Maßat, Hrsg. Schlagwort AG)

Erscheint seit 2006, vormals Polizeibericht.ch, seit Umstellung auf Mehrsprachigkeit Polizei / Police24 / Polizia24)

Rhätische-Zeitung.ch (Schlagwort AG, Initiator Remo (Reimut) Maßat)

Testbetrieb seit 2012, regulärer Betrieb ab 2014

Soaktuell.ch (JäggiMedia, Initiator: Roman Jäggi)

Vilan24.ch (AG Buchdruckerei Schiers)

Zentral+ (MMV AG)